Die Fachtanwaltskanzlei Aksoy ist bereit, bei der Lösung einer Vielzahl von Problemen des Seerechts zu helfen, von der Registrierung von Schiffen bis hin zu Seeunfällen. An dieser Stelle steht unser Büro in Kontakt mit Lösungspartnern in den Hafenstädten der Türkei wie Istanbul, Izmir, Mersin, Iskenderun, Antalya, Samsun, Trabzon sowie in Deutschland, China, Panama, England und Frankreich. Die Anwaltskanzlei Aksoy unterstützt Klienten auf die folgenden Ansprüche nach dem Seerecht aber nicht beschränkt darauf:

  • Türkisches Register und Flagge
  • Türkisches nationales Schiffsregister (MGS)
  • Türkisches internationales Schiffsregister (TUGS)
  • Haftung des Hafenbetreibers in der Türkei
  • Arrest von Schiffen nach türkischem Seerecht
  • Konnossemente und Ansprüche von Charterparties
  • Rechtstreitigkeiten bei der Seekaskoversicherung
  • P&I
  • Kaufvertrage für Schiffen/Yachten
  • Arbeitsrechtliche Ansprüche von Seeleuten
  • Schiffsunfälle und Haverei, Bergung
  • Bareboat-Chartering, Schiffsmiete
  • Schiffshypothek nach türkischem Recht
  • Bunkering
  • Containerstandgeld
  • RoRo Transport
  • Spedition und NVOCC
  • Yachting und Yacht- Kauf, Registierung (Bill of Sale)